Smart Leadership Program

Lernen Sie zeitgemäße Führungstools kennen. Trainieren Sie deren Anwendung. Setzen Sie das Erlernte direkt in Ihre Führungspraxis um.

Beschreibung

Die Führungskraft von heute muss ein hochkarätiger Beziehungsgestalter sein, der situativ Entscheidungen trifft, Strategien vordenkt, Kultur begleitet und gleichzeitig Strukturen optimiert. Von Führungskräften wird viel gefordert. Geleistet wird eher intuitiv als methodisch. Mit unserem Smart Leadership Program bieten wir Führungskräften den idealen Rahmen für eine differenzierte Selbstreflexion, aus der sich Systeme und Methoden für ein effektives Handeln in der Mitarbeiterführung ableiten.

Unter erschwerten Bedingungen erproben Sie verschiedene Formen agiler und vernetzter Methoden, setzen sich systematisch mit der Vielschichtigkeit der Anforderungen Ihrer Mitarbeiter auseinander, finden Zugangsmöglichkeiten zu deren Haltung und erleben Möglichkeiten sowie Grenzen von Mitarbeiterführung. Die Herausforderungen führen dazu, dass Sie eingefahrene Handlungsweisen besser reflektieren und nachhaltig verändern. So erhalten Sie Sicherheit darüber, welche Führungsinstrumente in Ihrer Situation zielführend sind und entwickeln Ihre Lösungs- und Handlungskompetenz weiter. Mit den Tools für zukunftsorientierte Führungsarbeit schaffen Sie Rahmbedingungen, durch die sich Ihre Mitarbeiter wertgeschätzt fühlen und ein hohes Maß an Eigeninitiative entfalten.

Inhalte

  • Persönliche Standortbestimmung mit dem MBTI
  • Führungsstile situationsgerecht einsetzen und Mitarbeiter entwickeln
  • Gestaltungsmöglichkeiten in meinem Einflussbereich nutzen
  • Entscheidungen transparent machen, Wissen weitergeben
  • Fehlerkultur: Fehler sich und anderen zugestehen
  • Beziehung mit Emotion, Intuition und Kognition situativ gestalten
  • Meinen Ressourcenpool kennen, nutzen und erweitern
  • Vom Reagieren zum eigenverantwortlichen Agieren
  • „Führungs-Laboratorium“ – Analyse der eigenen Führungssituation und des zu beeinflussenden Kontextes
  • Spannungsfelder und Widersprüche in der Führungsarbeit und ihre Bewältigung
  • Veränderungsbereitschaft identifizieren, Blockaden erkennen und verändern
  • Analyse von Führungsproblemen und schwierigen Situationen anhand konkreter Fälle
  • Schüssel und Fallstricke in der Führungsarbeit
  • Fallsupervision – Kollegiale Beratung und Raum für offenes Feedback auf Augenhöhe

Wesentlicher Bestandteil des SLP ist ein vorab durchzuführender webbasierter Test auf Basis des Myers-Briggs-Typenindikators (MBTI) mit Profilerstellung und individuellem Feedback zu Ihren Ressourcen und Stärken auf Basis des Persönlichkeitsprofiles MBTI durch den Coach. Sie verstehen, wie Sie Beziehungen mit Menschen aufnehmen und diese - trotz unterschiedlicher Präferenzen - wirksam gestalten können. Das Verständnis der eigenen Persönlichkeit hilft Ihnen, Ihre Potentiale besser zu nutzen und an Veränderungen bewusster zu arbeiten. Das Verständnis der eigenen Persönlichkeit kann zudem helfen, eigene Stärken bewusster wahrzunehmen. Erfolg und Motivation bauen unter anderem auf der Idee auf, „typgerecht“ zu arbeiten und zu kommunizieren.

Ihre Trainer


Stefan Bayer kann auf eine langjährige Führungserfahrung als Senior Manager Operations bei der Amazon Logistik GmbH zurückgreifen. In dieser Zeit hat er die Logistik aufgebaut (er war als ltd. Mitarbeiter die Nummer 7 in Deutschland), mehrfach umgebaut und perfektioniert. In der Führung des Unternehmens hat er unzählige Prozesse neu definiert, ausgerollt und optimiert – und letztendlich die Logistik zu dem gemacht, was Sie als Kunden an Amazon.de schätzen: hohe Qualität bei hoher Geschwindigkeit und äußerst niedrigen Fehlerquoten. Seit vielen Jahren ist er Führungskräftetrainer und Berater für Vorstände und Geschäftsführer. Er spricht die heiklen Themen an ohne zu verletzen und ermöglicht dadurch anderen, den Fokus auch auf die Aspekte zu legen, die man selber nur ungern betrachtet.

Gerhard Peschina arbeitete 15 Jahre für ein großes US-amerikanisches Beratungshaus, hatte 5 Jahre die Europaverantwortung. 2007 machte er sich selbstständig und gehört seitdem zum festen Beraterstamm von Avance. Seine Kernthemen sind Führungskultur, Leadership, Lean Management, Lean Hospital, Prozessentwicklung und Reorganisation. Mit bis dato mehr als 2.000 Workshops überzeugte der gebürtige Wiener Teilnehmer aus allen Managementebenen. Gerhard Peschina ist ein besonnener Coach, der über einen sehr umfassenden Erfahrungsschatz an Methoden und Werkzeugen verfügt, den er punktgenau einzusetzen weiß, und ausgesprochen gerne teilt.

Ihr Nutzen

Wirksam. Praxisorientiert. Sofort umsetzbar.

  • Sie setzen sich intensiv mit Ihren Stärken auseinander, erhalten innovative Impulse und lernen Ihre Mitarbeiter authentisch und zeitgemäß zu führen
  • In Live-Projekten machen Sie während des Leadership Programs praktische Führungserfahrungen
  • Sie reflektieren und optimieren Ihre Wirkung und Authentizität als Führungskraft, unterstützt durch professionelles Trainerfeedback und Austausch auf Augenhöhe
  • Konkrete Praxisfälle, reale Führungssimulationen und das emotionale Gruppenerlebnis schaffen eine intensive Verankerung der Erkenntnisse in Ihrem täglichen Führungshandeln
  • Unmittelbare Erlebnisse und Konsequenzen erhöhen den Lerneffekt und vereinfachen den Transfer in Ihren Business-Alltag
  • Sie schärfen Ihre Wahrnehmung für Einzel- und Gruppenprozesse und können diese zielgerichtet beeinflussen
  • Sie lernen, innere Blockaden zu überwinden

Termine und Programm

Termin: 14. - 16. März 2018

Vor Programmstart
Individueller, webbasierter Fragebogen und Ergebnisbericht im Seminar 

1. Tag
14:00 – 18:00 Uhr

Seminar mit anschließender gemeinsamen Abendveranstaltung

2. Tag
09:00 – 18:00 Uhr

Seminar mit Outdoor-Übungen und anschließendem Abendessen

3. Tag
09:00 – 17:00 Uhr
Seminar

1 Tag Follow-up in Jena circa 8 Wochen später, individuelle Terminvereinbarung im Smart Leadership Program

Kosten und Leistungen

Als Smart Leadership Program Teilnehmer entstehen Ihnen mit nachfolgenden Leistungen Kosten in Höhe von
2.450 € zzgl. MwSt.

  • MBTI mit persönlicher Auswertung
  • 2,5 intensive Seminartage mit hohem Praxisbezug und Outdoor-Übungen
  • Individuelles kurzes Einzelcoaching während der Veranstaltungstage entsprechend des Bedarfs
  • 1 Tag Follow-up zur Transfersicherung mit individueller Terminvereinbarung in Jena
  • Ganztägige Bewirtung inklusive gemeinsamer Abendveranstaltung mit zwei Abendessen und Getränken
  • Aussagekräftiges Teilnehmerzertifikat und Seminarmaterialien

Bio-Seehotel Zeulenroda: tagen, erleben und relaxen – natürlich klimaneutral.

Das Bio-Seehotel Zeulenroda ist mehrfach ausgezeichnet als bestes Tagungshotel in Deutschland bietet eine herzliche Wohlfühl-Welt für gesundes Tagen mit hoher Lernqualität.

Das erste BIO-Kongresshotel Deutschlands und erste BIO-Hotel Thüringens ist Vorbild für nachhaltiges Qualitätsbewusstsein im respektvollen Umgang mit der Natur und geht mit seinem Grundsatz „Respekt vor allem Lebendigem“ weit über das herkömmliche Bio-Verständnis hinaus.

Ihr Trainer

Stefan-Bayer

Stefan Bayer

Trainer

Expertise:
Coaching Führungskräfte-Entwicklung Logistik

Stefan Bayer kann auf eine langjährige Führungserfahrung als Senior Manager Operations bei der Amazo…

Profil ansehen
Trainer_Gerhard_Peschina

Gerhard Peschina

Trainer

Expertise:
Lean Administration Six sigma Prozessoptimierung Lean Management Coaching Führungskräfte-Entwicklung

gerhard.peschina@avanceacademy.eu

Gerhard Peschina arbeitete 15 Jahre für ein großes US-amerikanisches Beratungshaus, hatte 5 Jahre di…

Profil ansehen

Anmeldung zu Training