Eine rundum gelungene Veranstaltung!

… so der überwiegende Tenor der Teilnehmer zum Tag der Impulse der Avance Academy am 20.03.2019 im TIP Jena. Dieses positive Feedback freut uns sehr und ist Ansporn auch weiterhin Höchstleistung zu liefern.

Die Academy bedankt sich bei allen Teilnehmern und Impulsgebern für diesen austauschreichen Tag der Impulse. 1 Tag, 74 Menschen, 16 Sessions – es war ein Tag voller Input, direktem Austausch und Kontakt. Wir freuen uns über das große Interesse an unserem Tag der Impulse am vergangenen Mittwoch im Technologie- und Innovationspark Jena (TIP).

Über 16 Impulsvorträge und interaktive Co-Creation Workshops luden ein zur Reflexion und Diskussion von wirksamem Führen und neuem Lernen. Dabei sind wir stolz, dass unsere Impulsgeber aus Österreich, der Schweiz, Südtirol und allen Teilen Deutschlands anreisten um unseren Kunden und Interessenten Kostproben Ihres Könnens zu präsentieren.

Genüsslich wurde das Angebot der Academy mitsamt Catering und intensiven Netzwerkpausen verkostet und für gut befunden. Viele Gäste waren begeistert von der Location, den Themen und Referenten. Wir sind sicher – der Tag der Impulse wird fester Bestandteil des AVANCE Veranstaltungskalenders.

Verstehen. Führen.

So leitete CEO & Founder der Academy, Thibault Heck, seine Keynote am Morgen ein. Im Zeitalter der Kreativität ist das Wissen jederzeit verfügbar und es komme darauf an miteinander kreativ neue Produkte, Services und unterstützende Netzwerke zu entwickeln. Dazu braucht es Perspektivwechsel und gegenseitiges Verstehen und Verständnis.

Bei den Impulsen zu Lean Budgeting über Shopfloor Management bis hin zu Resilienz und modernen Tools für Coaching (digital), war für jeden Geschmack etwas dabei. Sportbegeisterte konnten im Vortrag von Prof. Dr. Heil bereits von Klopp bis Beckenbauer von Lichtgestalten und Siegerteams lernen was gute Führung ausmachen kann. Ebenso unterhaltsam führte Tobias Bartel die Methodik des Design Thinking in zwei Sessions in Theorie und Praxis vor und ließ uns den Prototyp des perfekten Leaders entwickeln.

Die Academy bietet die Möglichkeit gewonnene Impulse zu vertiefen. Die vollen Stuhlreihen zum Tag der Impulse können bald gegen die exklusive Tagungsatmosphäre im JenTower getauscht werden. Können wir den Erfolg von Führung messen? Thibault Heck verrät in Lean Leadership und OKRs die Geheimnisse der agilen Managementmethode für effektives Zielmanagement mit deutlich kürzeren Planungshorizonten.

Ungebrochen setzt sich auch die Erfolgsgeschichte des Entwicklungsprogramms „Effektiv Führen in der Produktion“ fort. Was macht hier gute Führung aus und wie lässt sie sich durch Zahlen, Daten und Fakten strukturieren? Im Modul Kennzahlen wird Herr Hartleb gewohnt praxisfundiert in die faktenbasierte Führungsstruktur des Produktionsbereiches eintauchen.

Es bleibt uns nur allen zu danken, die den Tag der Impulse so erfolgreich werden ließen. Die Academy bedankt sich ganz herzlich bei allen Impulsgebern, diskussionsfreudigen Netzwerkern und Zuhörern des Tages und natürlich beim Team der Stoy-Schule, des TIP Jena und WOT Catering für den passenden organisatorischen, räumlichen und kulinarischen Rahmen. Wir bleiben gespannt auf den Eventfilm zum Tag, der Impressionen und Feedback vom Tag der Impulse 2019 in Bild und Ton festhält. Wir freuen uns mit Ihnen allen im Austausch zu bleiben!

Tag-der-Impulse_Keynote-TH